1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Auftaktveranstaltung »Gesunde Pflege gemeinsam gestalten«

Hinweise zur Veranstaltung

Pflegesituationen am Beispiel erleben

(© SMWA)

Am 11. Juni 2009 fand in der BG Akademie für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Dresden der Workshop »Gesunde Pflege gemeinsam gestalten« statt.  Das Programm und die Beiträge der Referenten können Sie auf dieser Seite abrufen.

Begrüßung und Eröffnung

Albrecht Liese, GDA/BGW

Die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie

Albrecht Liese, GDA/BGW

Professor Dr. Jörg Tannenhauer, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit

Die Arbeitsschutz-Allianz Sachsen

Professor Dr. Jörg Tannenhauer, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit

Prävention von Muskel- und Skelett-Erkrankungen

Ruth Reichenbach, Forum-fbb Hamburg

Prävention von Rückenbeschwerden in der Pflege

Ruth Reichenbach, Forum-fbb Hamburg

Dr. Steffi Wagner, BG-Akademie Dresden

Rückengerechtes Arbeiten im Gesundheitsdienst

Dr. Steffi Wagner, BG-Akademie Dresden

Prof. Dr. em. Peter Richter & Gabriele Buruck, TU-Dresden

Psychische Belastungen und Muskel-Skelett-Erkrankungen in der Pflege

Prof. Dr. em. Peter Richter & Gabriele Buruck, TU-Dresden

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Altenpflege

kein Foto vorhanden

Prävention von Hauterkrankungen in der Pflege

Dr. Ute Pohrt, BGW Berlin

Evelin Wedekind, Landesdirektion Dresden

Arbeitsschutz-Management-System OHRIS

Evelin Wedekind, Landesdirektion Dresden

Winfried Weller, Landesdirektion Dresden

Arbeitsschutz-Management-Systeme (AMS)

Winfried Weller, Landesdirektion Dresden

Nicolas Stepanek, BGW Hamburg

qu.int.as -Das integrative Managementsystem

Nicolas Stepanek, BGW Hamburg

    Workshops

    1.  Praxisfeld Pflege
    2. Transfertechniken in der Pflege
    3. Psychische Belastungen
    4. Arbeitsschutzmanagement
    5. Hautschutz in der Pflege
    6. Führung durch die Ausstellung: PflegeFit